Internetpräsenz des "Forum am Hansaplatz"

forum-am-hansaplatz.de

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 5

19.06.2019

F-Aktuelles

ABBA – The Tribute Concert

ABBA – The Tribute Concert

Mit Waterloo eroberten ABBA 1974 den Pop-Olymp, in den darauf folgenden Jahren schrieben sie Musikgeschichte. Keine andere Band schenkte der Welt ein vergleichbares musikalisches Gesamtwerk.

14.06.2019

F-Aktuelles

Helden

Theater-Aufführung des AMG Friesoythe

Eine Jungenclique, die außer an Basketball hauptsächlich an Mädchen interessiert ist und eine Mädchenclique, die sich das "hauptsächlich an Jungs interessiert sein" gerade abgewöhnen will: Alles ganz normaler Alltag- wären da nicht die "Schicksale" der Jugendlichen, die jeweils neben ihnen stehen und ihr Handeln kommentieren wollen.

24.04.2019

F-Aktuelles

Schöne Neue Welt

Schöne neue Welt

Die Theatergruppe Eigen:Regie e.V. inszeniert die düstere Zukunftsvision von Aldous Huxley.

15.04.2019

F-Pressespiegel

Theaterlaboratorium Oldenburg "Wenn ich wieder klein bin"

Theater Laboratorium: „Wenn ich wieder klein bin“

In dem beeindruckenden und oft spontanen Spiel entführt Pavel Müller-Lück die Zuschauer/-innnen zurück in die Kindheit und erörtert die Fragen der noch jungen Lebensphase. Er ist Erzähler und Puppenspieler gleichermaßen, wechselt Perspektive und Persönlichkeit und zieht das Publikum in seinen Bann.

15.04.2019

F-Pressespiegel

Tietjen auf Tour - Lesung mit Bettina Tietjen

Tietjen auf Tour - Lesung mit Bettina Tietjen

Bettina Tietjen stellt auf Einladung des Kulturkreises Bösel Saterland Friesoythe und der Bücherei St. Marien im „Forum am Hansaplatz“ in Friesoythe ihr neues Buch „Tietjen auf Tour“ vor. Tietjen steht auf Camping. Bereits als Jugendliche hat sie gern den Schlafsack ausgerollt und schwört bis heute auf die Freiheit unterm Sternenhimmel – von der Ostsee bis zum Mittelmeer.

04.03.2019

F-Pressespiegel

Jugendsymphonieorchester Oldenburger Münsterland

Jugendsymphonieorchster Oldenburger Münsterland

Das Jugendsymphonieorchester Oldenburger Münsterland, kurz JUSOM, lädt auch in diesem Jahr zu seiner Konzertphase ein, diesmal in Damme, Vechta und Friesoythe.

08.01.2019

F-Pressespiegel

Wir werden alt!

Wir werden alt

„Wir werden alt.“ – dieser kollektive Seufzer ist ein Aufstöhnen einer ganzen Generation, die sich damit abfinden muss, ihre jugendlichen Tage hinter sich zu lassen.

27.12.2018

F-Pressespiegel

PHARO - Martin Bolze live in Friesoythe: "Nie wieder Rauchen" & "Meine Traumfigur"

Pharo: Martin Bolze

Am Sonntag, 17. März 2019, ist es soweit: Pharo Martin Bolze ist mit seinen zwei Seminar-Shows „Nie wieder Rauchen” um 16 Uhr und „Meine Traumfigur” um 20 Uhr in Friesoythe zu Gast. Jede Veranstaltung ist in zwei Abschnitte unterteilt: Im ersten Teil führt Pharo Martin Bolze unter dem Motto „Gemeinsam neue Wege gehen“ eine Show-Hypnose durch, bei der einige Freiwillige aus dem Publikum mitmachen können. Im zweiten Teil geht es in einer Art Gemeinschaftshypnose um das jeweilige Kernthema der Veranstaltung. Veranstaltungsort ist das Forum am Hansaplatz, Hansaplatz 11. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

27.08.2018

F-Pressespiegel

FOREVER QUEEN performed by QueenMania

FOREVER QUEEN performed by QueenMania

THE SHOW MUST GO ON!

Unter diesem legendären Motto tourt QueenMania mit Frontmann Sonny Ensabella ab November 2018 erneut durch Deutschland.

14.06.2018

F-Pressespiegel

Der Mann, der niemals weinte

Der Mann, der niemals weinte

Paul erlebte eine angstvolle und traumatische Kindheit und wollte nach dem Krieg nur eines – vergessen. Doch die Dinge im Herzen nehmen kein Ende. In einem Spannungsfeld zwischen clownesker Leichtigkeit und großer Traurigkeit zeichnet das Theater-Laboratorium Oldenburg Pauls Geschichte nach. Dem Kulturkreis Bösel-Friesoythe-Saterland ist es erneut gelungen, das ebenso bekannte wie beliebte Theater-Team für eine Vorstellung in Friesoythe zu gewinnen. Das Ensemble mit seinem Chef und Hauptdarsteller Pavel Möller-Lück bringt den Alltag des Seniors am Sonntag, 24. Juni 2018, auf die Bühne des Forums am Hansaplatz.

23.05.2018

F-Pressespiegel

Die Welle

Menschen

In seiner Geschichtsstunde möchte Ben Ross mit seinen Schülern das Thema „Nationalsozialismus“ besprechen. Er zeigt ihnen einen Film über die Verbrechen der Nationalsozialisten in Deutschland. Seine Schüler sind nach der Vorführung verstört und fragen den Lehrer, wie es dazu kommen konnte und weshalb so viele Menschen einer Partei beziehungsweise einem Mann gefolgt sind.

03.04.2018

F-Pressespiegel

TheARTer inszeniert: UTOPIS

TheARTer inszeniert: UTOPIS

Der Konzern UTOPIS Pharma hat es durch undurchsichtige, teils kriminelle Machenschaften geschafft, sein Präparat UTOPIS auf dem Weltmarkt zu etablieren. Nach der Einnahme verfällt der Anwender in einen komatösen Schlafzustand, in dem er sich in seiner perfekten Welt wiederfindet. Doch UTOPIS spaltet die Menschheit in zwei Lager: Die Maskierten, eine formlose Masse, die den Konzernchef Wolff (Maik Kamphaus) vergöttert; und die A.U.T.E. (Anti UTOPIS Terror Einheit), eine radikale Aktivistengruppe, die den Pharmakonzern zerstören will.

22.03.2018

F-Pressespiegel

Frühjahrskonzert mit dem Kolping-Blasorchester Friesoythe und den JoVi-Singers

JoVi-Singer Altenoythe

Das Kolping-Blasorchester Friesoythe veranstaltet zusammen mit den JoViSingers aus Altenoythe ein Frühjahrskonzert.

26.02.2018

F-Pressespiegel

Top Dogs - Königsdrama der Wirtschaft

Top Dogs - Königsdrama der Wirtschaft

Das 1997 geschriebene Top Dogs beschäftigt sich nicht etwa mit Underdogs, sondern mit frisch gekündigten Spitzenmanagern, sogenannten Top Dogs, die in einem Outplacement-Center wiederaufbereitet werden sollen.

25.01.2018

F-Pressespiegel

Zwei Zimmer, Küche: Staat!

Ab heute wird zurückregiert

Kabarett Distel: Zwei Zimmer, Küche: Staat!

Margie hat die Schnauze voll. Erst war sie Ossi, dann alleinerziehend, jetzt wohnt ihr Sohn mit 44 immer noch bei ihr. Immer hat irgendwer ihr Leben bestimmt. Nur einmal konnte sie sich befreien – durch ihre Scheidung. Ist trotzdem dumm gelaufen.

  • Seite 1 von 5
Zurück

Infobereich